Landschaftsentwicklung

Heute betreuen wir das  NSG Rhäden von Obersuhl und Bosserode mit 125 ha sowie das NSG Aue von Obersuhl mit  70 ha.

 

Der Dankmarshäuser Rhäden mit ebenfalls 125 ha, wird von der Naturschutzgruppe aus Dankmarshausen betreut.

 

Für das NSG Seulingssee bei Kleinensee 21 ha ist der Unkenfachmann Detlef Schmidt zuständig.

 © NABU-Wildeck